Fitness in Quedlinburg – Die Möglichkeiten im Überblick

Das Thema Sport wird in der Stadt Quedlinburg sehr ernst genommen. Jedes Jahr wird dort von der Stadtverwaltung der Weihnachtslauf organisiert. Ungefähr 200 Menschen nehmen daran teil, die Tendenz ist leicht steigend. Damit möchte die Stadtregierung ein Zeichen dafür setzen, dass die Bewohner sich Bewegung verschaffen sollen. Zudem wird mit diesem Event das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden. Generell wird viel dafür getan, dass sich die Bewohner wohl fühlen und auf ihre Gesundheit achten.Wir zeigen auf, wie aktiv die Region ist.

Quedlinburg und seine Sportvereine

In Quedlinburg gibt es 5 größere Sport-Vereine. In diesen Clubs können sich die Mitglieder gemeinsam in Sportarten wie Fußball, Basketball, Volleyball, Kampfsport, Tennis, Badminton uvm. betätigen. Vor allem wird der Kontakt mit den Schulen gut gepflegt. Schon zu Zeiten der DDR war es üblich, dass die Vereine die Talente so früh wie möglich sichten. Dies war eine Basis für die großen Erfolge der sozialistischen Republik im Bereich Sport. Zudem hilft es den jungen Menschen dabei ihr soziales Umfeld zu vergrößern.

Fitnessstudios in Quedlinburg

Auch wenn im Bereich Sport viel mit den Vereinen zusammengearbeitet wird, ist den Stadträten natürlich klar, dass sich die Gewohnheiten der Bevölkerung sich mittlerweile geändert haben. Die Mitglieder-Zahlen der Fitnessstudios haben in den letzten 10 Jahren massiv zugenommen. Diese Entwicklung ist auch an Quedlinburg nicht vorbeigegangen. Natürlich kann die Stadtverwaltung nicht aktiv die Gründung von Sport-Studios oder Fitnesscentern in die eigene Hand nehmen. Dennoch hat man sich sehr darum bemüht jedes neue Fitnessstudio in Quedlinburg bestmöglich zu unterstützen. Zum einen mit der Ausschöpfung aller staatlichen Möglichkeiten zur Förderung. Zum anderen mit dem Angebot an geeigneten Immobilien und Grundstücken.

In Quedlinburg war man der Ansicht, dass Sport und Freizeit-Möglichkeiten ein wichtiger Teil der Infrastruktur sind. Darum wurde viel dafür getan, dass eine entsprechende Versorgung mit Sportstätten vorhanden ist.

Hier eine Liste der lokalen Anbieter:

  • Easy Fitness Quedlinburg
  • Akti Vita
  • Sportstudio Medico
  • Sportur Quedlinburg
  • Der Kessel

Relativ gesehen zur Einwohnerzahl ist die Ausstattung mit Trainingsmöglichkeiten in der Region wirklich gut. Jedes dieser Studios ist in der Lage dutzende Kunden aufzunehmen. Aufgrund von sehr großzügigen Öffnungszeiten, verteilt sich der Ansturm, so dass nicht alle Gäste am Abend, nach den üblichen Bürozeiten kommen müssen. Zudem können sie auch am Samstag und am Sonntag trainieren.

Sportmöglichkeiten in der näheren Umgebung

In unmittelbarer Umgebung des Quedlinburger Stadtgebiets, finden sich zudem noch einige größere Ortschaften. Darunter sind zum Beispiel Ballenstedt, Halberstadt, Hazrgerode, Thale, Welterbestadt, Wernigerode, Blankenburg und Aschersleben. Wer sich ein sehr spezielles Hobby gesucht hat, und dieses nicht in Quedlinburg ausüben kann, der kann in einer der Nachbargemeinden umsehen.

Das könnten zum Beispiel die Disziplinen sein, die im Wintersport angesiedelt sind. Direkt im Umland beginnen die Berge des Harz, die sich hervorragend dazu eigenen, um sich in Sportarten wie Ski-Fahren, Ski-Springen oder Bob-Rennen zu betätigen. Wintersport spielt in der näheren Umgebung eine wichtige Rolle und hat eine sehr lange Tradition. Auch in dem Bereich hatte die DDR sehr viele hervorragende Athleten aufzuweisen.

Fazit

Ob Breitensport im Sportverein, im Fitnesscenter oder im Wintersport – die Region um Quedlinburg hat in allen Bereichen sehr gute Möglichkeiten zur Auswahl.

Related Article