Skip to content

Die besten Programme für Architekten

Die besten Programme für Architekten

Anzeige

Durch die Digitalisierung nutzen Architekten keinen Block mit Bleistift, sondern eine digitale Architektur Software. In der Software können Sie 3D-Konstruktionen und Bauanweisungen entwerfen oder sich andere Darstellungen anzeigen lassen. Architekten können die Architektur Software als eine Art Gehirnjogging nutzen. Die Programme für Architekten verfügen über verschiedene Funktionen und Features, die Sie für jede Bau- und Planungsphase anwenden können. Die meisten Prozesse laufen automatisch ab und können die Bauplanung beschleunigen. Logik und räumliches Denken können Architekten mit der Software trainieren und das Fachwissen vertiefen.

CAD oder BIM

Bei den Programmen für Architekten wird zwischen CAD- und BIM-Programmen unterschieden. Mit einem CAD-Programm können Architekten ein komplettes 3D Modell und einen Grundriss des Gebäudes erstellen. Mit einem BIM-Programm haben Sie die Möglichkeit, mehr Daten und Informationen in die Darstellung zu integrieren. Es können HLK- und Sanitär-Anlagen, Wasserrohre und Elektro-Leitungen in das Modell hinzugefügt werden.

Am Ende können Sie sich das fertige Ergebnis visualisieren lassen, um einen genauen Eindruck vom geplanten Gebäude zu bekommen. CAD- und BIM-Programme ergänzen sich sehr gut. Mit einem CAD-Programm können Sie das geplante Gebäude visualisieren und mit der BIM-Software lassen sich Materialkosten oder andere Eigenschaften bestimmen. Im Folgenden werden verschiedene Programme für Architekten näher beschrieben.

Die besten Programme für Architekten

Architekten können verschiedene Programme nutzen, um die Architektur eines Gebäudes detailliert planen zu können. In diesem Abschnitt werden einige Programme und Architektur Software näher beschrieben:

FreeCAD Arch

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Programm FreeCAD Arch ist eine Software für Architekten, mit der Sie 3D-Konstruktionen in verschiedenen Größen planen und entwerfen können. Die Software ist kostenlos nutzbar und Sie können in die Architekturplanung verschiedene Daten und Informationen einfügen. Der Aufbau der Software ist übersichtlich und das Programm lässt sich auch von Laien einfach bedienen.

Das Praktische an der Software ist, dass Sie die Böden, Wände und andere Objekte individuell planen und designen können. In anderen Programmen werden Ihnen verschiedenen Formen und Größen vorgeschlagen, aus denen Sie dann die passende Form wählen müssen. Sie haben mit FreeCAD Arch mehr Gestaltungsfreiheit bei der Planung und können innovative Bauwerke entwerfen. Mit FreeCAD Arch können Sie auch andere Funktionen und Bereiche von FreeCAD nutzen und in das Programm implementieren. Die Modellhistorie wird sich nicht verändern.

SketchUp

SketchUp ist ein Architektur Programm, das als BIM- und CAD-Software genutzt wird. Mit SketchUp können Sie architektonische Konzepte in verschiedenen Ausführungen und Größen planen und erstellen. Das Besondere am Programm SketchUp sind die vielen Erweiterungen und Add-ons, die Sie in die Software einfügen können. Im Grunde genommen haben Sie mit SketchUp die Möglichkeit, sich Ihre eigene BIM- und CAD-Software zusammenzustellen und das Programm auf Ihre Wünsche anpassen.

Blender

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Open-Source Programm Blender eignet sich für Rendering, Simulation, Animation und Modellierung. Architekten können das Programm verwenden, um den Kunden einen Bauplan oder Entwurf zu präsentieren. Neben der Präsentation können Sie Blender auch als Architekturmodell verwenden, da das Programm über verschiedene Funktionen verfügt. Blender eignet sich auch für Laien und angehende Architekten, die sich mit einem übersichtlichen Programm vertraut machen möchten. Professionelle Architekten können Blender nutzen, um in kurzer Zeit detaillierte Konzepte zu entwerfen. Die Software können Sie mit verschiedenen Add-ons und Plugins erweitern.

Revit

Revit ist ein Teilbereich von Autodesk und eignet sich als BIM-Software. Das Programm eignet sich optimal für die Zusammenarbeit mit Mechanikern, Elektrikern, Statikern oder anderen Bauplanern. Mit der Software können Sie die verschiedenen Werte und Daten in Revit eintragen. Die Koordination und Kommunikation wird durch Revit deutlich erleichtert. Das Besondere an Revit ist eine interdependente Funktionalität.

Sobald Sie den Boden oder eine Wand in einem Raum verschieben oder ändern, werden sich alle anderen Baukomponenten und Werte automatisch anpassen und aktualisieren. Als Architekt können Sie in kürzester Zeit viele Änderungen und Anpassungen vornehmen. Mit der 4D-Funktion von Revit kann der gesamte Lebenszyklus des Baus verfolgt werden.

Archicad

Bei Archicad handelt es sich um ein 3D-Architekten Programm, die auch für Innenarchitekten geeignet ist. Alle Baukomponenten in einem Haus werden in 3D-Optik angezeigt. Sie können Archicad für große Architekturprojekte oder für das Innendesign nutzen. Archicad ist auch kompatibel mit anderen Programmen, wodurch die Kommunikation und Zusammenarbeit bei der Planung mit anderen Architekten vereinfacht wird.

AutoCAD

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Architektur Programm AutoCAD gibt es bereits seit 40 Jahren und gehört zu den beliebtesten CAD-Programmen für Architekten. Sie können mit der Software auch parametrisch modellieren. Seit 2019 wurde AutoCAD mit verschiedenen Architekturfunktionen erweitert. Architekten können mit den Features von AutoCAD verschiedene Entwürfe nach Belieben kreieren.

Sie finden Funktionen, die zu jeder Bauphase passen. Für größere Architekturprojekte ist AutoCAD auch kompatibel mit anderer Architektur-Software. Bei großen Bauprojekten sind mehrere Architekten beteiligt und jeder nutzt eine andere Software. Mit AutoCAD werden Sie keine Probleme haben, sich die Entwürfe der anderen Architekten anzuschauen oder zu integrieren.

Vectorworks

Vectorworks ist ein Architektur-Programm, das sich für MacBooks eignet. Mit Vectorworks können Architekten das komplette Architekturprojekt planen und entwerfen. Am Ende der Planungsphase haben Sie mit Präsentationsfunktionen von Vectorworks auch die Möglichkeit, den Entwurf den Kunden zu präsentieren. Vectorworks eignet sich auch als BIM-Software, um die passenden Daten einzutragen und zu analysieren. Mit den Import- und Export-Features können Sie auch Daten und Entwürfe aus anderen Programmen implementieren.

FAQ

Worauf sollte bei einem Programm für Architekten besonders geachtet werden?

Als Architekt sollten Sie sich immer für eine CAD- oder BIM-Software entscheiden. Die Programme sind ein wichtiges und praktisches Hilfsmittel, um Architekturprojekte nach Kundenwünschen anfertigen zu können. Natürlich werden Sie als Architekt auch noch weiterhin Papier und Stift benutzen. Eine Architektur Software kann Ihnen bei der Planung und dem Entwurf viel Arbeit abnehmen.

Vor dem Kauf sollten Sie sich über die verschiedenen Architekten Programme auf dem Markt informieren. Das Einsatzgebiet der Architekten Software spielt beim Kauf eine entscheidende Rolle. Die verschiedenen CAD- und BIM-Programme unterscheiden sich bei den Features und Funktionen. Manche Programme sind auch für den professionellen Bereich und andere für private Zwecke geeignet.

AutoCAD ist ein Architekten Programm mit vielen Funktionen. Hier haben Sie viele unterschiedliche Möglichkeiten, ein Architekturprojekt zu planen. Programme mit umfangreichen Tools und Funktionen eignen sich für größere Bauprojekte, wie z. B. ein Mehrfamilienhaus. Bei diesen Großprojekten werden Sie die umfangreichen Funktionen auch nutzen können. SketchUp ist ein qualitativ hochwertiges Architekten Programm, das sich besonders gut für Bauprojekte im Innenraum oder im Außenbereich eignet. Das Programm ist übersichtlich und lässt sich dank der einfachen Struktur auch von Laien bedienen. Natürlich können Architekten mit SketchUp auch größere Architekturprojekte planen. SketchUp ist aber eher ein Programm für Hobby-Architekten.
Auf dem Markt können Sie zwischen kostenlosen und kostenpflichtigen Modelle wählen. Architekten sollten sich für das Programm entscheiden, mit dem Sie am besten arbeiten können. Der Preis ist in diesem Fall nicht wichtig. Für Hobby-Architekten gibt es verschiedene kostenlose Programme. Die Basisversionen besitzen verschiedene Funktionen und Tools, die für eine Architekturplanung vollkommen ausreichen sollten.