Skip to content
Diese Immobilienmakler Speyer gibt es!

Diese Immobilienmakler gibt es in Speyer

Diese Immobilienmakler gibt es in Speyer

Anzeige

Bei der Entwicklung der Immobilienpreise kann es einem schon schwindelig werden. Mieten oder Kaufen einer Wohnung oder eines Hauses wird in zentraler Lage unerschwinglich. Vor allem ist das der Fall in den Metropolen des Landes, also in den sogenannten A-Städten. Wie können sich Familien da noch den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllen, ohne sich auf ewige Zeit zu verschulden? Wir bieten einen etwas unorthodoxen Lösungsvorschlag.

Ziehen Sie raus aus den Großstädten

Speyer, eine kleinere Stadt in Rheinland-Pfalz – sie ist für uns ein Musterbeispiel für die Thematik, die wir verdeutlichen möchten. Speyer selbst ist ein relativ unscheinbarer Ort. Nicht zu groß, um im Chaos zu versinken, aber doch groß genug, um eine hervorragende Infrastruktur zu bieten. Ein Immobilienmakler Speyer berichtete uns, dass hier schöne Immobilien noch deutlich weniger kosten als in der A-Liga. Hier ist es momentan nicht so schwer eine geräumige Wohnung zu finden, die man sich auch als Familie noch leisten kann. Unsere Empfehlung ist es sich nach einem Standort wie Speyer umzusehen.

Man betrachte die Vorteile: Speyer liegt in direkter Umgebung zu Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe. Von Speyer aus lässt es sich also sehr gut in 3 größere Städte pendeln, um zu arbeiten oder zu studieren. Dennoch werden Sie für eine Wohnung oder ein Haus deutlich weniger Geld ausgeben.

Spannt man den Radius um Speyer herum etwas größer, dann finden sich auf der Liste noch Frankfurt und Stuttgart. Dort würde eine Immobilie noch viel, viel mehr kosten. Selbst wenn Sie dort mehr Geld verdienen, wäre ihr finanzieller Nachteil größer. Im Grunde geht es darum abzuwägen: Was ist besser? Pendeln oder einen Großteil seines Einkommens für die Immobilie ausgeben, in der man lebt?

Als Single oder kinderloses Paar neigt man vielleicht noch eher dazu zentral zu wohnen. In diesem Fall reicht oft eine kleinere Wohnung. Die meiste Zeit im Leben ist man ohnehin im Büro und am Wochenende gehen die jungen Leute aus. Wenn jedoch Kinder ins Spiel kommen, dann ist in der Regel der Wunsch da eine Immobilie zu finden, in der die ganze Familie Platz hat, um sich wohl zu fühlen. Ein Haus mit Garten wäre absolut ideal. In Speyer oder ähnlichen Kleinstädten im Rhein-Neckar-Kreis ist das noch machbar. Gleiches gilt für Grundstücke zum Bebauen.

Warum Sie einen Immobilienmakler einschalten sollten

Wie gesagt, Speyer ist nicht Frankfurt oder Stuttgart, aber auch hier zeigen sich bereits Tendenzen, dass die Luft enger wird auf dem Markt für gute Immobilien. Deswegen ist es eine clevere Idee einen Immobilienmakler mit der Suche zu betrauen. Am besten zusätzlich zu den Immobilienanzeigen, die im Internet verfügbar sind. Sinnvoll ist das deshalb, weil viele Verkäufer ihre Immobilie nicht in der Öffentlichkeit verkaufen möchten. Sie beauftragen einen Makler, damit dieser das unter der Hand macht, innerhalb seines Kundenstamms. Von solchen Objekten auf dem Markt von Speyer würden Sie im Web gar nicht erfahren.

Des Weiteren ist folgendes zu beachten: Wenn kompetente Makler Immobilien ins Angebot bekommen, dann versuchen sie diese ohne Ausschreibung zu vermitteln. Es macht viel weniger Arbeit und in ihrer Datenbank haben sie meist genug Kunden, die bereit sind sofort zuzuschlagen.

Eine Übersicht über die Immobilienmakler in Speyer erhalten Sie am besten über eine Google Suche. Zudem besteht die Möglichkeit sich auf Immobilienportalen die lokalen Anbieter listen zu lassen.