Trotzen Sie Wind und Wetter mit Härkila

Wer sich mit dem Thema Jagd beschäftig, der wird schon von Härkila gehört haben. Es handelt sich hier um einen skandinavischen Bekleidungs-Hersteller, der dafür bekannt ist, dass die Hosen, Jacken und sonstigen Textilien von Jägern für Jäger entworfen wurden.

Die Jagd-Bekleidung von Härkila zeichnet sich durch besonders hohe Resistenz gegen Wind, Wetter und auch gegen andere Einflüsse wie zum Beispiel Insekten aus.

Preislich gesehen handelt es sich um das gehobene Segment. Die Qualität ist aber auf jeden Fall wert. Denn bei der Jagd kommt es auf jedes Kleidungsstück an und nicht nur auf eine warme Jacke oder Hose. Die Arbeit des Jägers erfordert teilweise hohen körperlichen Einsatz und findet in jeder Wetterlage statt. Oft heißt es lange Zeit regungslos im Schatten oder im Buschwerk ausharren und keine Bewegung von sich geben. Schuhe, Socken oder Handschuhe, die der Kälte nicht gewachsen sind oder das Wasser durchlassen, sie können zum Abbruch der kompletten Jagd führen. Jagdbekleidung muss also für alle erdenklichen Situationen Schutz bieten und höchsten Ansprüchen genügen. Wer könnte solche Kleidung besser entwerfen als erfahrene Jäger, die schon selber mit jeder erdenklichen Herausforderung konfrontiert waren.

 

Welche Modelle von Härkila sind besonders bekannt?

Hier ein kleiner Überblick über die bekanntesten Produkte und Serien von Härkila und deren Vorzüge.

AXIS MSP – Tarn-Technologie

AXIS MSP wurde auf Basis der Sehfähigkeit von Schalenwild entwickelt. Die Tarnmuster für viele Kleidungsstücke sind so gestaltet, dass der Jäger mit der Umgebung verschmilzt und von den Tieren nur noch schwer wahrgenommen wird. Jagdbekleidung mit diesem Muster ist ein großer Vorteil bei der Pirsch.

H-Vent Gummi-Stiefel

Gummistiefel für Herren oder Damen, die auch in größter Wärme im Sommer eine gute Belüftung der Füße ermöglichen, so dass sie trocken bleiben. Sie sind sehr stabil, strapazierfähig und mit stoßgedämpfter Sohle ausgestattet.

Härkila Light GTX Stiefel

Es ist das ideale Schuhwerk für den Hundeführer. Eine sehr weiche Sohle mit gutem Halt garantiert stabiles Laufen in unwegsamem Gelände. Die GTX Modelle sind mit Gore-Tex Technologie versehen und garantieren hohen Schutz gegen eindringendes Wasser und Feuchtigkeit.

Härkila Herlet

Die Herlet Serie enthält Jacken, Hosen, T-Shirts, Mützen und Fleecejacken, die aus einem besonders leichten und atmungsaktiven Material hergestellt wurden.

Härkila Alvis

In der Reihe Alvis finden sich Produkte, die strapazierfähig und wasserabweisend sind. Sie sind insbesondere für die Jagd bei wärmeren Temperaturen geeignet.

Härkila Amlet

Amlet ist ein Hemd für Herren mit anliegender Form. Es ist aus zu großen Teilen aus Baumwolle, aber durch ein wenig Elastan doch sehr flexibel und dehnbar.

Härkila Dain

Das Modell Dain ist eine sehr leichte Hose mit wasserabweisendem Wax Finish. Eine spezielle, dünne Wachsschicht macht die Oberfläche weich – gleichzeitig aber auch wasserabweisend, winddicht und stabil. Es ist für die aktive Jagd vorgesehen und wurde dafür an den Knien ausgeformt. Zudem enthält diese hochwertige Hose eine Reihe von großen, leicht zugänglichen Taschen. So kann der Nutzer sehr gut Teile der Ausrüstung darin unterbringen.

Härkila Vestmar Hybrid Fleecejacke

Diese Jacke aus Fleecematerial ist mit der Hybrid System Technologie ausgestattet. Sie ist sehr atmungsaktiv und doch isoliert sie gut. Mehrere Taschen sorgen für ausreichend Mitnahmemöglichkeiten. Zudem ist in der Jacke auch noch Platz für ein Funkgerät.

 

Wo gibt es Härkila Jagdbekleidung zu kaufen?

Die Hochwertigen Jacken, Hosen, Schuhe und viele weitere Produkte gibt es online im Shop von Härkila zu kaufen. Aber auch in guten Magazinen, wie Jana Jagd. Dort bewerten erfahrene Jäger die Ausrüstung und erläutern ihr Stärken und Schwächen.

Related Article

No Related Article