Skip to content
In diesem ausführlichen Artikel erfahren Sie detailliert alles wissenswerte darüber warum eine Bau Reinigung empfehlenswert ist..

Darum ist eine Bau Reinigung empfehlenswert

Darum ist eine Bau Reinigung empfehlenswert

Anzeige

Im gewerblichen Bereich ist es üblich, dass Räumlichkeiten immer wieder umgebaut werden müssen. Die Anzahl der Mitarbeiter verändert sich, die Anforderungen an den Betrieb sind im Wandel. Da muss eben die eine oder andere Wand abgerissen und wo anders neu errichtet werden. In anderen Fällen wird sogar ein kompletter Neubau von zusätzlichen Bereichen notwendig. Solche und ähnliche Gründe führen immer wieder dazu, dass Bauschutt und Schmutz in den betrieblichen Räumen anfallen. Doch wer räumt das alles weg? Im Idealfall eine Firma für professionelle Gebäudereinigung. Wir zeigen, worum es bei einer solchen Bau-Reinigung geht und warum sie besser von Profis gemacht werden sollte.

Warum eine Baustelle eine Gebäudereinigung erfordert

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn in einem Betrieb oder einem Bürogebäude Veränderungen der Räumlichkeiten erforderlich sind, dann wird in der Regel eine Firma beauftragt, die auf Bauarbeit spezialisiert ist. Es werden Betonkonstruktionen abgerissen, neue Ziegel verlegt, der Boden wird bearbeitet und die Maler kommen ins Haus und noch vieles mehr. Dabei entsteht jede Menge Bauschutt und eine immense Verschmutzung. Manchmal wird das alles von einem Anbieter mit erledigt, doch es ist nicht immer mit solchen Full-Service Dienstleistern zu rechnen. Daher kann es passieren, dass auf der Baustelle ein Kommen und Gehen zwischen unterschiedlichen Handwerkern anfällt und keiner weiß so genau, wer welchen Müll zu beseitigen hat. In diesem Fall ist es gut, wenn eine Gebäudereinigung von Anfang an involviert wird. Sie können die permanente Reinigung der Baustelle übernehmen. Sie beseitigen tagesaktuell grobe Verschmutzungen sofort und kümmern sich auch um feinsten Staub. Denn dieser könnte die Ausrüstung in den umliegenden Räumlichkeiten schädigen. Zudem sammeln sie den anfallenden Bauschutt ein und kümmern sich um die fachgerechte Entsorgung auf einem Recyclinghof der lokalen Kommune. Die Reinigung während der Arbeiten ist also offensichtlich kein Luxus. Es geht darum die Auswirkungen der Baumaßnahmen so einzudämmen, dass zum Beispiel weiterhin Kunden ins Haus kommen können. Oder, um Folgeschäden durch den anfallenden Schmutz gleich zu verhindern. Die Experten von der Baureinigung St Gallen betonen, dass sie damit häufig dazu beitragen, dass ihre Auftraggeber trotz Baustelle ihre Aktivität fortführen können. Das spart ihnen hohe Umsatzverluste ein. Je weniger die Arbeit stillsteht, umso weniger produktive Zeit geht verloren.

Es gibt aber noch einen anderen Grund, warum die permanente Beseitigung während der Bauarbeit notwendig ist. Es kann zum Beispiel vorkommen, dass ein Handwerker mit seiner Arbeit nicht loslegen kann, weil der andere seinen erzeugten Bauschutt noch nicht aus dem betroffenen Bereich entfernt hat. In dem Fall würden sich die Arbeiten im Gebäude in die Länge ziehen, weil einer den andren behindert. Vielleicht sind es nur ein paar Stunden, doch bei längeren Bauarbeiten summieren sich solche Zeiten. Zeiten, in denen Teile des Betriebs stillstehen und die Kosten damit in die Höhe treiben.

Es zeigt sich klar, eine permanente Baureinigung beschleunigt in der Regel die Arbeiten während der Bauphase. Wenn der Job an eine professionelle Gebäudereinigung ausgegliedert wird, dann wird die Sauberkeit mit der größtmöglichen Schnelligkeit und Sorgfalt aufrechterhalten.

Bauendreinigung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben der laufenden Baureinigung während der Arbeiten, gibt es noch die sogenannte Bauendreinigung. Sie findet dann statt, wenn der Neubau oder die Renovierung fertig ist und alle Maßnahmen durchgeführt wurden. In diesem Fall besteht die Notwendigkeit die Räumlichkeiten in einen bezugsfertigen Zustand zu versetzen. Das bedeutet, dass jeglicher Abfall nun final beseitigt wird. Zudem wird feinster Baustaub nochmal mit der größten Sorgfalt entfernt. Mit diesem ist nicht zu spaßen. Werden sie durch die Luftzirkulation umhergewirbelt, dann lagern sie sich in PC´s oder elektrischen Geräten ab. Möglicherweise reizen sie auch die Atemwege der Mitarbeiter, die sich in der Nähe aufhalten. Das heißt, eine Bauendreinigung ist noch einmal ein ganz anderes Kaliber als die Baureinigung. Bei der Bauendreinigung wird jeglicher Schmutz getilgt, kein Körnchen soll noch überbleiben. Wenn Kunden oder Geschäftspartner eintreten, dann soll alles glänzen und funkeln als wäre nie etwas gewesen.

Was kostet eine Baureinigung bzw. eine Bauendreinigung

Preisangaben in dieser Hinsicht können immer nur kurzfristig gelten. Grund dafür ist, dass sie zum einen von Firma zu Firma variieren. Zum anderen unterliegen sie permanenten Veränderungen. In der Regel setzen entsprechende Unternehmen für die Reinigung Preise entweder pro Stunde oder pro Quadratmeter an. Rechnen Sie mit Preisen um die 40-60 Euro pro Stunde oder mit 4-6 Euro pro Quadratmeter.

Wie werden Staub und Schmutz bei der Baureinigung entfernt?

Auch hier zeigt sich, dass für diesen Job am besten ein Profi ans Werk sollte. Bei Renovierungsarbeiten, Umbau oder Neubau werden zahlreiche Partikel aus unterschiedlichsten Materialien erzeugt. Für sie müssen Experten die richtigen Reinigungsmittel und die optimalen Geräte finden. Es kommt dabei auf Faktoren an, wie diese:

  • Material ist wasserlöslich / nicht wasserlöslich
  • es kratzt oder kratzt nicht an Oberflächen
  • Partikel sind giftig / ungiftig
  • Sie benötigen spezielle Chemikalien oder Lösungsmittel
  • usw.

Fenster zum Beispiel brauchen andere Reiniger als Schränke aus Holz, obwohl der gleiche Schmutz geputzt wird. Ein Teppich muss anders gesäubert werden als Laminat oder Fliesen. All diese Faktoren werden bei diesem Job berücksichtigt. Ebenso verfügen die Reinigungsfirmen über die optimalen Geräte dafür. Sie haben Dampfreiniger oder Saugmaschinen, mit denen sich die Tätigkeiten in einer überdurchschnittlichen Schnelligkeit erledigen lassen.

Unterschied Grundreinigung und normale Reinigung

In Sachen Baureinigung und Reinigung allgemein wird häufig mit unterschiedlichen Begriffen gearbeitet. Daher eine wichtige Klärung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häufig wird in den Angeboten der Reinigungsfirmen von Grundreinigung gesprochen. In diesem Fall bedeutet es, dass zum Beispiel ein Schrank komplett ausgeleert wird. Anschließend wird darin alles sauber gemacht und er wird wieder befüllt. Bei einer Unterhaltsreinigung wird dies nicht in der gründlichen Form betrieben. Eine Baureinigung oder eine Bauendreinigung erfordert nicht immer automatisch eine Grundreinigung. Daher ist es sinnvoll beim Sichten der Angebote zu berücksichtigen, dass die Preise dafür höher sind. Gegebenenfalls können Sie Änderungen am Angebot einfordern, so dass sie sich Kosten im Rahmen halten.

Fazit zum Thema Baureinigung

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass eine permanente Reinigung von Baustellen in hohem Maße dazu beitragen kann die Arbeitsabläufe zu beschleunigen. Vor allem dann, wenn sie von einem Profi auf diesem Gebiet übernommen werden. Es wird dadurch die allgemeine Effizienz erhöht. Handwerker kommen schneller voran und können sich zudem auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Ein weiterer Vorteil entsteht dadurch, dass professionelle Reinigungsfirmen eine solche Tätigkeit besser und schneller ausführen als eigene Mitarbeiter. Ihre Erfahrung und ihre Ausrüstung versetzt sie dazu in die Lage. Für Auftraggeber bietet das die Chance Baumaßnahmen früher zu beenden und die Räume wieder für die Leistungserstellung zu nutzen. Bei gleichzeitiger Schonung eigener Kapazitäten.

Wer sich für diesen Job Angebote von Lieferanten geben lässt, der sollte zwischen Grundreinigung und normaler Reinigung unterschieden. Wichtig ist, dass sie zweckmäßig ist. Nicht jeder Winkel muss komplett gesäubert werden. Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Stellen.

Unternehmen für Baureinigung finden sich in lokalen Niederlassungen. Es gibt aber auch Netzwerke und größere Ketten, die landesweit oder sogar international tätig sind.